2017-1 2017-2 2017-3 2017-4 zjv-02
preload image preload image

Ehrungen

An der diesjährigen DV wurden gleich mehrere Personen für ihre Leistung geehrt.

  • Heiner Wiedmer (90 Jahre !) wurde von Matthias Hunziker, Chef Danwesen Judo SJV der 4. Dan Judo verliehen
  • Ignaz Ludwig wurde von Matthias Hunziker, Chef Danwesen Judo SJV der 4. Dan Judo verliehen
  • Der ZJV ehrte die SN-Athleten und ihren Coach für die erfolgreiche Teilnahme an den SN Judo World Games in Abu Dhabi 2019
    • Arlette Schmucki
    • Jonathan Halbleib
    • Nina Molinari (abwesend)
    • mit Coach Annekäthi Michel

Es sind zwar etliche Jahre Altersunterschied zwischen den beiden Persönlichkeiten, sie haben jedoch im Judo einiges gemeinsam. So waren sie zum Beispiel während vieler Jahre im Kampfrichterwesen des SJV engagiert. 

Heiner Wiedmer 

Mit Jahrgang 1929 ist Heiner Wiedmer (Geb. 30.05.1929) wohl einer der ältesten aktiven Judokas der Schweiz. 1950, im Alter von 21 Jahren hat er im Judo Club "Kaikan BaseI" mit Judo begonnen. Berufsbedingt wechselte er 1952 zum Judo & Ju-Jitsu Club Baden und gehörte 1959 zu den Gründungsmitgliedern des "Judo Club Swissair" wo er später dessen Präsident wurde. Von 1958 bis 1966 war Heiner Wiedmer als Wettkämpfer aktiv und hat an Schweizer Einzel- und Team-Meisterschaften teilgenommen. Nebst seiner Tätigkeit als Trainer hat er bereits 1966 die Prüfung zum regionalen und 1970 diejenige zum nationalen Kampfrichter mit Erfolg abgelegt. In den 60er und 70er Jahren war er als Funktionär und Assistent auch an Europa- und Weltmeisterschaften dabei. Er war als Kampfrichter an weit über 100 Anlässen und mehrere Jahre als Mitglied der Kampfrichter-Kommission im Einsatz. 1989, also vor 30 Jahren, hat er die Prüfung zum 3. Dan erfolgreich bestanden. Heute ist er noch immer auf den Tatami des Budokan Zürich anzutreffen. 

HeinerWiedmer

Ignaz Ludwig 

Ignaz Ludwig (Geb. 08.05.1953) hat 1977 im Judo Club Bülach, dem späteren Judo Team Bülach mit Judo begonnen, wo er ab 1980 zuerst Kinder und Jugendliche, später dann auch Erwachsene unterrichtete. Aber auch im administrativen Bereich, so als Coach, Vorstandsmitglied, aber auch bei Schweizer Einzel- und Mannschafis-Meisterschaften war er engagiert. Vor allem hat ihn aber die Tätigkeit als Kampfrichter interessiert. Seit 1993 ist er nationaler Kapfrichter A und war während 14 Jahren (1998 - 2012) Mitglied der Kampfrichter-Kommission der Region Ostschweiz. Ignaz war zwischen 2015 und 2018 ausserdem auch international als Kampfrichter bei "Judo Special Needs"-Anlässen tätig. Bereits 1995 hat er die Prüfung zum 3. Dan mit Erfolg bestanden. 

IgnazLudwig

Für ihre ausserordentlichen Verdienste im Judo als Pionier, Trainer und engagierte Kampfrichter, verleiht der Schweizerische Judo & Ju-Jitsu Verband den beiden Herren Heiner Wiedmer und Ignaz Ludwig je den 4. Dan Judo. 

Mathias Hunziker

Grossartige Judokas an World Games Abu Dhabi 2019

64 Schweizer Athleten haben in Abu Dhabi Grossartiges geleistet. In 12 verschiedenen Sportarten haben 64 Schweizer Athleten haben in Abu Dhabi Grossartiges geleistet. In 12 verschiedenen Sportarten haben sie motiviert und ehrgeizig um Medaillen gekämpft. Nach zwei ereignisreichen Wochen voller neuer Eindrücke und tiefer Emotionen können alle stolz auf ihre Leistungen sein. Die Special Olympics World Summer Games in Abu Dhabi waren mit 7000 Athleten aus 190 Ländern der grösste Sportevent für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung. 

Die 6 Schweizer Judokas waren nach den Divisionings in verschiedene Stärkekategorien eingeteilt. Im top Die 6 Schweizer Judokas waren nach den Divisionings in verschiedene Stärkekategorien eingeteilt. Im top modernen und riesigen ADNEC-Center – es wurden dort 8 Sportarten ausgetragen – zeigten die jungen Kampfsportler vor vollen Zuschauerrängen durchwegs starke Leistungen. Während sich Arlette Schmucki und Markus Schaarschmidt über Gold und Jonathan Halbleib über Bronze freuen konnten, waren nach der ersten Enttäuschung auch Mike Reyes (4. Rang), Nina Molinari (5. Rang) und Jonas Schmid (5. Rang) mit ihren Leistungen zufrieden.

Special


Der Zürcher Judo & Ju-Jitsu Verband ZJV ist Mitglied bei: 

sjv    zks  Sportamt farbig  pallas